Advertisement

04.03.2016 - Abschlagen auf See und an Land: „Golf & Cruise“ auf MS EUROPA und MS EUROPA 2. Abschlagen auf See und an Land

Wer viele unterschiedliche Greens bespielen möchte und gerne auf den Meeren dieser Welt unterwegs ist, bucht eine „Golf & Cruise“ Reise auf einem der Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Cruises. Die Gäste genießen ein Rund-um-Paket: Transfers, Abschlagzeiten, Trolleys oder Elektrocarts sind gebucht und die Betreuung durch namhafte PGA Golfprofessionals garantiert.
Hapag Lloyd
Jedes Jahr werden auf den Luxusschiffen EUROPA und EUROPA 2 zahlreiche Golf & Cruise Reisen zu den schönsten Plätzen der Welt angeboten. In der kommenden Saison können Reisende der EUROPA 2 unter anderem erstmalig auf Golfanlagen in Nordeuropa spielen. Neben Premierenplätzen stehen auch wieder Klassiker in England, Asien und Neuseeland auf dem Plan.

Bei Hapag-Lloyd Cruises wird das Golfspielen dank professioneller Trainingsbedingungen zum einzigartigen Erlebnis. Jedes Jahr werden auf den Luxusschiffen EUROPA und EUROPA 2 zahlreiche Golfreisen zu den schönsten Plätzen der Welt angeboten. In der kommenden Saison können Spieler beispielsweise in Kolumbien, Mexiko, USA, Südafrika oder Großbritannien den Schläger schwingen. Nach Möglichkeit wird dabei Grün und Blau verbunden, so dass die Golfer auf Kursen direkt am Meer spielen. Der Simulator an Bord ermöglicht auch an Seetagen Training und Spielvergnügen. Darüber hinaus bietet die EUROPA und EUROPA 2 „Golf à la carte“: Der Reise-Concierge organisiert auf Wunsch eine individuelle und komfortable Tour, unter anderem mit Spielzeiten auf den Greens sowie Transfers.

Hapag Lloyd

Für Nachwuchsgolfer ab sechs Jahren bietet die EUROPA 2 zudem Schnuppergolfen mit Leihschlägern für Kinder und Jugendliche an. Mit dabei ist das Maskottchen für Familienreisen von Hapag-Lloyd Cruises, Käpt’n Knopf. Nach der Schnupperstunde können auch individuelle Stunden beim Golf-Pro gebucht werden.

Als Premiere stehen Plätze in Nordeuropa, zum Beispiel der Bro Hof Slott Castle Course in Stockholm, auf dem Fahrplan der EUROPA 2. Auch der Spérone Golf Club auf Korsika zählt mit seinem spektakulären Ausblick zu den Highlights. Golfbegeisterte können sich auf Kreuzfahrten mit der EUROPA unter anderem auf traumhafte Greens wie Alcanada auf Mallorca oder den Golfclub Fuego Maya in Guatemala freuen.

Hapag Lloyd

In der kommenden Saison können Reisende der EUROPA 2 unter anderem erstmalig auf Golfanlagen in Nordeuropa spielen. Neben Premierenplätzen stehen auch wieder Klassiker in England, Asien und Neuseeland auf dem Plan.

MS EUROPA Reisebeispiel 1

Vom 02.11. bis 20.11.2016 (18 Tage) von Kapstadt nach Mauritius (Four Seasons Golf Club at Anahita) über Mosselbaai/Südafrika (Pinnacle Point Golf Club), Port Elizabeth/Südafrika (Humewood Golf Club), Durban/Südafrika (Durban Country Club), Richard’s Bay/Südafrika (Richard’s Bay Golf Club (Zusatzplatz)), Maputo/Mosambik, Port d’Ehoala/Madagaskar und Le Port/Réunion/Frankreich (Bassin Bleu Golf & Country Club). Die Reise ist buchbar ab 11.700 € pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland (ab Veranda Suite buchbar). Golfpaket 1.540 € pro Person (5 Plätze), Zusatzplatz 170 € pro Person. Mitreisender PGA Golf Professional ist André Sallmann.

MS EUROPA Reisebeispiel 2

Vom 15.06. bis 08.07.2017 (23 Tage) von Acapulco nach New York über Puerto Quetzal/Guatemala (Fuego Maya Golf Club), Isla Flamenco (Panama-Stadt)/Panama (Summit Radisson Resort), Tagespassage Panamakanal, Isla Aguja/San Blas Inseln/Panama, Cartagena/Kolumbien (Club Campestre de Cartagena), Puerto Limon/Costa Rica, Coxen Hole Port/Roatan/Islas de la Bahia/Honduras, Puerto Cortes/Honduras, Belize/Belize, San Miguel de Cozumel/Cozumel/Mexiko (Cozumel Golf Club (Zusatzplatz)), Miami/Florida/USA (Trump National Doral Golf Resort) und Charleston/South Carolina (Wild Dunes Golf Club). Die Reise ist buchbar ab 11.990 € pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland. Golfpaket 1.990 € pro Person (5 Plätze), Zusatzplatz 320 € pro Person. Mitreisender PGA Golf Professional ist Olaf Schäfer.

MS EUROPA 2 Reisebeispiel 3

Vom 30.06. bis 10.07.2017 (10 Tage) von Venedig nach Monte-Carlo über Kerkira/Korfu/Ionische Inseln/Griechenland, Messina/Sizilien/Italien, Capri/Italien, Civitavecchia (Rom)/Italien (Parco de’Medici Golf Club), Bonifacio/Korsika/Frankreich (Spérone Golf Club), Portofino/Italien und Nizza/Frankreich (Opio Valbonne Golf Club). Die Reise ist buchbar ab 6.790 € pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland. Golfpaket 1.090 € pro Person (3 Plätze). Mitreisender PGA Golf Professional ist Stefan Quirmbach.

MS EUROPA 2 Reisebeispiel 4

Vom 24.08. bis 06.09.2017 (13 Tage) von Hamburg nach Kiel über Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal, Kopenhagen/Dänemark (Kokkedal Golf Club), Fahrt durch die Schären, Stockholm/Schweden (Bro Hof Slott Castle Course), Tallinn/Estland (Estonian Golf Club), Helsinki/Finnland, St. Petersburg/Russland, Klaipeda/Litauen (National Golf Club) und Gudhjem/Bornholm/Dänemark. Die Reise ist buchbar ab 7.290 € pro Person. Golfpaket 1.450 € pro Person (4 Plätze). Mitreisender PGA Golf Professional ist Ralf Pütter.


Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.