Advertisement

04.06.2018 - European Challenge Tour: Marcel Schneider gewinnt Swiss Challenge in Luzern. Marcel Schneider gewinnt Swiss Challenge

25 Birdies, nur 3 Bogeys. Mit einem beeindruckenden „Start-Ziel-Sieg“ hat Marcel Schneider das stark besetzte European Challenge Tour Turnier „Swiss Challenge“ in Luzern/Schweiz gewonnen. Dabei gab er nach einer 63er-Auftaktrunde die Führung bis zum Finaltag nicht mehr ab und triumphierte mit 22 unter Par ganze sechs Schläge vor dem Zweitplatzierten.

Marcel

Mit einem beeindruckenden „Start-Ziel-Sieg“ hat der Marcel Schneider das stark besetzte European Challenge Tour Turnier „Swiss Challenge“ in Luzern/Schweiz gewonnen.

Damit verbesserte sich Schneider auf der „Road to Ras Al Khaimah" um 125 Plätze auf den 16. Platz. Insgesamt waren in der Schweiz elf deutsche Spieler am Start, wovon sechs auf Putter aus dem Hause Caledonia vertrauen. Robbie Sowden, Director Marketing & Sales von Caledonia Putters: „Unsere Spieler schätzen, dass unsere Putter individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden können und ihnen so mehr Sicherheit auf dem Grün verleihen. Gerade der wichtigste Schläger im Bag muss perfekt passen.“ 

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.