Advertisement

19.09.2016 - LPGA Tour: Lydia Ko Lydia Ko erhält die nächste Auszeichnung

Lydia Ko hätte sich gewünscht bei der Evian Championship besser zu spielen. Trotz ihres geteilten 43. Platzes erhielt die Neuseeländerin den Rolex Annika Major Award. Die Auszeichnung erhält die Spielerin, die bei den fünf Major-Turnieren am besten abgeschnitten hat. Lydia Ko war ohne Zweifel die Beste und hat diese Ehre wahrlich verdient.

Ko

Lydia Ko sammelt nicht nur Turniersiege, sondern auch Auszeichnungen © Stoertebek

Lydia Ko gewann die ANA Inspiration, wurde Zweite bei der KPMG Women´s PGA Championship und Dritte bei der Women´s U.S. Open. Für einen Major-Sieg erhält man 60 Punkte, die Zweitplatzierte bekommt 24 Punkte und für den 10. Rang gibt es noch zwei Punkte. Insgesamt erspielte Ko 102 Punkte und lag am Ende sechs Punkte vor Ariya Jutanugarn (96) und 12 vor In Chee Chun (90). „Diese Auszeichnung bedeutet viel für mich, denn mein Ziel in dieser Saison war es, bei den Major-Events konstanter zu spielen und genau dafür erhielt ich diesen Award“, erklärte Ko. „Was diese Auszeichnung noch schöner macht ist, dass ich an der Seite von Annika (Sörenstam, d. Red.) stehe“, führte sie weiter aus. Vor zwei Jahren holte sich Michelle Wie die erste Ausgabe dieses Awards ab, im letzten Jahr gewann Inbee Park.

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.