Advertisement

08.12.2011 - Lorena Ochoa Ein Sohn für eine Weltklassegolferin

Lorena Ochoa ist Mutter. Die mexikanische Weltklassegolferin hat sich im April 2010 vom Profisport zurückgezogen, um eine Famile zu gründen. Kurze Zeit später heirate die 30jährige Ausnahme-Athletin Andres Conesa, den Chef der größten mexikanischen Fluglinie Aeromexico. Heute gebar sie ihr erstes gemeinsames Kind, Pedor Conesa Ochoa erblickte mit 2,8 Kilogramm Gewicht um 8.58 Uhr das Licht der Welt.

"Wir sind glücklich, die Geburt unseres Sohnes verkünden zu können. Es geht uns allen sehr gut", twitterte sie. Lorena Ochoa dominierte in ihrer Laufbahn, zwischen 2033 und 2010 gewann sie dreissig Turniere, darunter zwei "Majors" auf der LPGA.

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.