Advertisement

08.08.2016 - PGA Tour: Jim Furyk Das wäre fast noch schief gegangen

Am gestrigen Sonntag notierte Jim Furyk in der Finalrunde der Travelers Championship eine 58 (!). Es war die zweite 58 nach Stephan Jäger in der Woche davor auf der Web.com Tour, doch die erste auf der PGA Tour. Vor lauter Jubel schrammte der Amerikaner aber an der Disqualifikation vorbei.

Furyk

Fast hätte die 58 von Jim Furyk nicht gezählz © Stoertebek

Was war geschehen? Furyk`s Spielpartner, Miguel Angel Carballo, war vom Spiel des Amerikaners so stark beeindruckt, dass er ihm am 14. Loch, einem Par-4, ein weiteres Birdie auf die Scorekarte schrieb. Furyk spielte jedoch hier ein Par. Glücklicherweise fiel der Fehler noch auf bevor Furyk die Karte abgab. Wäre der Fehler nicht aufgefallen, hätte dies eine Disqualifikation zur Folge gehabt und die Golfwelt wäre implodiert.

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.